TNI – BLOG OF THE BLOGS

TNI – BLOG OF THE BLOGS

Wir können so einiges. Content, Ads, Video, Foto … natürlich können wir dir hier ellenlang von unserem Portfolio erzählen, aber schau‘ dir doch einfach unsere Postings hier an. Ist cooler.

04. Juni 2020 – Ice Cream by Lorenzo

Eis, Waffeln, Crepes und Kuchen – eine göttliche Kombination, die zu dieser Jahreszeit nicht passender sein könnte. Seit Mitte Mai werden an der Georgstraße im Eiscafé „Ice Cream by Lorenzo“ genau diese süßen Sünden verkauft. Neu in dem Eis-Business sind die Inhaber Ola und Hassan Ammar nicht, denn die beiden führen bereits im nordrheinwestfälischen Greven eine Eisdiele. Zuvor betrieb Feinschmecker Brörmann an diesem Standort eine Filiale, die im Januar aufgrund von Mitarbeitermangel geschlossen wurde.

04. April 2020 – Neue Boulderhalle in Osnabrück

Osnabrück bekommt seine zweite Boulderhalle – jedoch erst später als erhofft. Die Kletterwände in der rund 1.350 Quadratmeter großen Boulderhalle stehen schon bereit. Bis zum 20. April gilt die behördliche Sperre für entsprechende Freizeitangebote. Momentan geht das Osnabloc-Team rund um Runa Lahmann, Daniel Friedrich und Erik Rau von einer Eröffnung um Mai aus. Weitere Informationen zur neuen Halle gibt es auf der Homepage unter osnabloc.de.

03. März 2020 – Aus Mandel wird Philipp Büning

Stabwechsel an der Metzgerei-Front: Ab dem 01. April weicht der Traditionsname „Mandel“ gegen „Büning“. Der Kopf hinter dem neuen Namen ist Philipp Büning aus Münster, ehemaliger Azubi bei Mandel. Betreiber Ralf Mandel möchte ihm nach und nach den Laden übergeben. Damit wird auch nach und nach frischer Wind in den Traditionsbetrieb einziehen: Kunden werden geduzt, Büning ist sehr online-affin und unter seiner Website „willst-du-beef.de“ kann man Feinkost oder Catering ordern. Der junge Metzger beschäftigt bereits 25 Mitarbeiter und besitzt zwei weitere, eigene Filialen in Münster und Hiltrup.

10. Februar 2020 – Brörmann-Filiale schließt

Nicht einmal zwei Jahre konnte sich die Filiale von Feinschmecker Brörmann an der Georgstraße halten. Der Grund dafür ist nicht finanzieller, sondern personeller Natur. Bei Platz für 80 Gäste habe dem Inhaber Stefan Brörmann schlichtweg das Personal gefehlt, um einen reibungslosen Service zu gewährleisten und der Druck auf seine Mitarbeiter zu groß wurde. Die Filialen in der Markthalle, Haste, Schledehausen, Hasbergen und Oesede bleiben bestehen. Da der Pachtvertrag noch mehrere Jahre läuft, sucht er einen neuen Mieter. Zuvor war Betten Kirchhoff in dem Gebäude beheimatet.

04. Dezember 2019 – Aus Remarque wird Vienna House

Im Frühjahr dieses Jahres wurde aus dem Arcona Living in der Nähe der OsnabrückHalle das Vienna House Easy. Auch das Steigenberger Hotel Remarque ist von dem Verkauf der Rostocker Unternehmensgruppe Arcona betroffen. Ende des Jahres läuft der Vertrag vom Steigenberger wie geplant aus, so dass in der dritten Januar-Woche die Namensänderung vollzogen werden soll. Unter dem Namen „Vienna House Remarque Osnabrück“ bleibt also ein Bestandteil des bekannten Osnabrücker Hotels am Natruper-Tor-Wall erhalten. Das Restaurant Weinwirtschaft muss jedoch gegen eine Übergangslösung und ab 2021 dann gegen das Wiener Gasthauskonzept Joseph weichen.  Auch Renovierungsarbeiten sind im gesamten Haus geplant.

02. Novemver 2019 – Schokolade und Gin

Nach mehr als zwei Jahren Stillstand soll der staubigen Immobilie der Metallgießerei Schmidt an der Hannoverschen Straße endlich wieder Leben eingehaucht werden! Die drei Investoren Christoph Sierp (u.a. Ferdinands Kaffeerösterei), Rene Strothmann (u.a. O49) und Achim Weitkamp (u.a. „Schokojungs“-Schokoladenmanufaktur) wollen sich einen gemeinsamen Traum erfüllen:  Kaffee rösten und Schokolade conchieren – alles aus den besten Zutaten, alles vor den Augen der Kunden. Seit einem Jahr arbeiten sie bereits an ihrem Projekt, das sich nicht nur auf Kaffee, Schokolade und Gin beschränken soll. Auf dem Gelände ist viel Platz, deshalb werden Mieter gesucht, die sich auf hochwertige Speisen und Getränke spezialisiert haben. In den alten Mauern sollen aber auch Events und Veranstaltungen stattfinden. Sierp und Strothmann sind überzeugt, dass der Industriekomplex die ideale Kulisse für Hochzeitsfeiern, Geburtstagspartys und Betriebsfeste ist. Ende 2020 sollen die ersten Betriebe eröffnen, mit der endgültigen Fertigstellung wird 2021 gerechnet.

10. Oktober 2019 – Cafe @ Work

Es traf viele schwer als am Anfang des Jahres bekannt wurde, dass die Kultkneipe „Oxmox“ Geschichte war. An Stelle von Bier und texanisch-mexikanischer Küche sollen demnächst Flat White, Bio-Frühstück und ein Coworking Space rücken. Inhaber Christoph Schultze kam auf die Idee des Coworking Spaces durch eigene Not: Durch seinen Job in Essen war er auf der Suche nach einem Raum zum Arbeiten mit schöner Atmosphäre, wurde aber nicht fündig. Nun realisiert er selbst die Räume, die Freiberufler und Firmen für sich mieten können. Bei Instagram kann man unter @cafeatwork_osna den Renovierungsfortschritt verfolgen – speziell Oxmox-Fans werden das ein oder andere Highlight wie die neu gepolsterten Stühle wieder erkennen.

05. September 2019 – Feines Fressen macht dicht! 

Barbecue-Restaurant, Grillschule und Bar– im Grunde genommen ein Konzept, das sehr einfach und erfolgsversprechend wirkt. Leider musste nun das „Feines Fressen“ im Katharinenviertel nach nicht einmal einem Jahr wieder schließen, nachdem es im November im Gebäude des ehemaligen „Fricke Blöcks“ eröffnet hatte. Grund für die Schließung waren zu geringe Umsätze. Mitarbeiter Rene Karge verließ das Restaurant schon vor Wochen. Die Suche nach einem neuen Betreiber ist schon im vollen Gange und Interessenten gebe es auch schon. Es bleibt spannend!

18. August 2019 – Schlossgarten Open Air: Dein Bild aus der TNI-Fotobox

Was für ein grandioses Open-Air-Weekend! Zwei Tage lange verwandelte die Osnabrücker Crew von Goldrush Productions den Schlossgarten einmal mehr in ein Eventareal der Extraklasse – und wurde mit einer Mega-Kulisse belohnt.
Etwas mehr als 20.000 Musikfans strömten insgesamt zu den Gigs von Lotte, Max Giesinger sowie Michael Patrick Kelly am Freitag und zu Schlagergott Christian Steiffen, Samy Deluxe & Band und Jan Delay samt Disco No. 1 am Samstag.

Mächtig was los war auch in unseren THE NEW INSIDER-Fotoboxen – die Ergebnisse findet ihr hier!

17. Mai 2019 – THE NEW INSIDER Trailer