Auszeichnung für das Klinikum Osnabrück

Hohe Auszeichnungen für PD Dr. Casper Grim und das Osnabrücker Zentrum für muskuloskelettale Chirurgie (OZMC) des Klinikums Osnabrück: Verbunden mit der Auszeichnung von Grim als „zertifizierter Kniechirurg“ hat die Deutsche Kniegesellschaft (DKG) das OZMC als „Offizielles Kniezentrum“ anerkannt.

Nach Angaben von Grim hat zuvor mit einer Klinik in Braunschweig nur ein weiteres Haus in Niedersachsen das Qualitätssiegel der Kniegesellschaft erhalten. Bundesweit bestehen nur 49 Kniezentren, die meisten davon in Süddeutschland. Auch gibt es nach dem Überblick auf der Internetseite der DKG nur eine überschaubare Anzahl von insgesamt 378 Ärzten, die als „zertifizierte Kniechirurgen“ anerkannt sind.

Den kompletten Bericht gibt’s in der aktuellen Ausgabe.