-->

Insider des Monats: Saskia Motz von der Hall of Fame

THE NEW INSIDER: Seit April 2022 sind Sie Kinoleiterin der Hall of Fame. Was waren Ihre Highlights in dieser Zeit?
Saskia Motz: Ein besonderes Highlight war der Umzug der großen goldenen OSCAR-Statue aus der Filmpassage in die Hall of Fame. Eine hürdenreiche Aufgabe mit wunderbarem Ergebnis. Im November haben wir dann unser Mehrwegbechersystem eingeführt. Wir waren gut vorbereitet, dennoch bleibt bei großen Veränderungen immer die Frage, wie es bei unseren Gästen ankommt. Und die Osnabrücker sind vorbildlich. Statt die Becher wie bisher in den Mülleimer zu werfen, werden unsere Rückgabestationen genutzt. Filmtechnische Highlights sind für mich die Streifen, die man im Vorfeld besuchertechnisch nicht so ganz einschätzen kann – die einen dann aber positiv überraschen. „Rheingold“ und „Smile“ gehörten im Oktober dazu.

Den ganzen Beitrag lest ihr in unserer aktuellen Ausgabe.